News-Archiv

Kulinarischer goldener Herbst am verkaufsoffenen Sonntag bei Sommerlad in der Einkaufswelt Petersberg

Kulinarischer goldener Herbst am verkaufsoffenen Sonntag bei Sommerlad in der Einkaufswelt Petersberg Kulinarischer goldener Herbst am verkaufsoffenen Sonntag bei Sommerlad in der Einkaufswelt Petersberg Kulinarischer goldener Herbst am verkaufsoffenen Sonntag bei Sommerlad in der Einkaufswelt Petersberg
Leckereien und Information, Spiel und Spaß für Groß und Klein am 12. Oktober

Petersberg/Fulda  •  Wenn beraten und gestöbert, gekocht und genascht, gespielt und getobt wird, dann heißt es wieder: Willkommen zum verkaufsoffenen Sonntag bei Sommerlad in Petersberg.
Am 12. Oktober geht das Traditions-Möbelhaus in den goldenen Herbst. Neben attraktive Angeboten und Aktionen lockt einmal mehr ein kunterbuntes Programm für die ganze Familie, bei dem verführerische Leckereien, kreative Ideen und Aktivität für Groß und Klein miteinander Hand in Hand gehen.

Kreativ, unterhaltsam und herbstlich-aromatisch geht es in der Vorführküche zu, wenn Cornelia Thomas im Auftrag von MIELE den Kochlöffel schwingt, Dampf- und Induktion erläutert und ihre Küchen- und Kochgeheimnisse mit den Kochfans unter den Sonntagsbesuchern teilt - Probieren und Nachkochen ist ausdrücklich erwünscht. Ihr zur Seite steht das Thermomix-Team, das für Vorwerk den Verkaufsschlager unter den Küchenhelfern all seiner Wandelbarkeit vorstellt: Mischen, dampfgaren, mixen, wiegen, rühren, mahlen, schlagen, emulgieren, erhitzen, kneten, kochen und zerkleinern – lecker wird es am Ende ganz sicher.
Mit dem Verein für Deutsch-Amerikanische Freundschaft ist auch im Freigelände für Erfrischungsgetränke und herzhaft Gegrilltes vom Imbiss sowie aus dem „Schaschlik-Mobil“ gesorgt. Dank des Teams von „Bäckerei Happ“ kommen alle Naschkatzen voll auf ihre Kosten: Eine riesige Auswahl saftiger und aromatischer Backwaren, dazu ein Kaffee – auch zum Mitnehmen für das Kaffeekränzchen am Sonntagnachmittag eignen sich die Spezialitäten bestens. Heiße Crêpes mit süßen, deftigen oder „beschwipsten“ Toppings gibt es wie die beliebten ofenfrischen Brezeln gleich nebenan. Für die kleinsten Leckermäulchen ist einmal mehr der Süßigkeitenladen der Familie Haas die Lieblings-Anlaufstelle, die überdies auch eine riesige Auswahl DVDs und BlueRay-Discs mitbringt.

Damit bei aller Schlemmerei die Bewegung nicht zu kurz kommt, informiert das neue Fuldaer Fitnessstudio „red Sports“ über aktuelle Angebote und verteilt Schnupperkurse für alle, die noch im Frühling ihre Sommerfigur erreichen möchten. Auch die Experten von „Sedelmayr Optik & Akustik“ aus Fulda erwarten Besucher, die zum Beispiel einen Hörtest nutzen möchten oder einen Blick in die neue Brillenkollektion werfen möchten. Rechtzeitig zum saisonalen Dekorationswechsel wartet das Team von „Wall & Image“ mit kreative Ideen für individuelle Wandgestaltung für Herbst und Winter auf und lädt außerdem zum  schneller Dreh am Glücksrad ein. Erstmals mit von der Partie ist „felicitas“, die speziell junge und werdende Eltern mit liebevoll verpackten „Willkommens“-Präsenten überraschen möchten. Und auch UNICEF hat am 11. und 12. Oktober ein Plätzchen im Petersberger Möbelhaus: Außer wunderschön gestalteten Post- und Glückwunschkarten bieten die Ehrenamtlichen fundierte Information zu den verschiedenen Projekten der Kinderhilfsorganisation.

Viel Gelegenheit zum Toben und Spielen sowie für ein Tänzchen mit dem „Somi-Bär“ gibt es besonders für die kleinen Besucher. Circus Ikarus lädt zum Mitmach-Zirkus ein, hilft bei den ersten Jonglage-Versuchen, bei Geschicklichkeits- und Gleichgewichtsspielen oder schminkt fantasievolle Muster oder Tiergesichter. Besonders beliebt ist die zwölf Meter lange Rollenrutsche oder ein lustig zu Krone, Schwert, Blume oder Tier verknoteter Luftballon als Andenken. Die richtige Musik für den ganzen Spaß liefert Matthias Lenz mit seinem Musikmobil „Rabbelbox“.
Das Petersberger Autohaus Jakob bringt für die Kleinen erneut seine große Hüpfburg mit – und für die Großen glänzende Traumwagen von Jeep und Dodge. Als besonderes Schmankerl präsentiert Peter Jakob den brandneuen Jeep Renegade.
Nicht ganz so schnell aber viel unterhaltsamer verspricht eine Fahrt mit der kunterbunten Bimmelbahn zu werden, die am verkaufsoffenen Sonntag zwischen dem Möbelhaus, der Alten Ziegelei, Globus und dem große Flohmarkt am Kreuzgrundweg pendelt.

« zur Übersicht