News-Archiv

Zwei Kreuzfahrt-Neulinge gewinnen AIDA-Reise beim SomMehr-Gewinnspiel der Möbelstadt Sommerlad und der Reiseagentur Rafalzik

Zwei Kreuzfahrt-Neulinge gewinnen AIDA-Reise beim SomMehr-Gewinnspiel der Möbelstadt Sommerlad und der Reiseagentur Rafalzik Zwei Kreuzfahrt-Neulinge gewinnen AIDA-Reise beim SomMehr-Gewinnspiel der Möbelstadt Sommerlad und der Reiseagentur Rafalzik
Zwei Kreuzfahrten für je zwei Personen gehen nach Gedern und Künzell

Gießen und Petersberg/Fulda • Die beiden Gewinnerinnen des „SomMehr-Gewinnspiels“ der Möbelstadt Sommerlad und der Reiseagentur Rafalzik haben gleich mehrere Gemeinsamkeiten: Beide sind glücklich verheiratete Mütter zweier Kinder, beide haben noch nie eine Kreuzfahrt unternommen und beide waren gleichermaßen sprachlos, als die Glücksfee sie telefonisch über Ihren Gewinn informierte.

Als erste durfte sich Annette Schneider aus Künzell freuen, bei der die Sprachlosigkeit mehrstimmigem Jubel wich, denn Töchterchen Beatrice hörte mit. Beim Ortstermin im Petersberger Möbelhaus berichtete Annette Schneider, dass auch Gatte Wolfgang den Glückgriff kaum fassen konnte, sie allerdings im Bekanntenkreis zum neuen Glücksbringer auserkoren wurde. „Auf einmal wollten alle von mir die Lottozahlen!“ Schon als Kind habe sie davon geträumt, mit einem großen Schiff eine Reise zu machen, doch selbst zur Hochzeitsreise wurde nichts daraus. Jetzt „im verflixten siebten Jahr“ ist es endlich so weit, und im nächsten Frühjahr geht die ganze Familie, denn Beatrice und ihr kleiner Bruder Eric kommen ebenfalls mit, auf große Kreuzfahrt mit der AIDAstella.

Schon eher, nämlich direkt in den kommenden Herbstferien, treten Andrea Hofmann und Ehemann Michael die Kanaren Kreuzfahrt inklusive Flug an. Die Details sind bereits mit Klaus Rafalzik, in Wetzlar Dutenhofen ansässiger AIDA Top-100-Partner, vereinbart: Während das Ehepaar Hofmann gemeinsam Gran Canaria, Madeira, Lanzarote und Teneriffa besucht und den Luxus der AIDAstella mit Landgängen „in Eigenregie“ verbindet, bleiben die beiden Jungs bei den Großeltern. Wie ihre Mitgewinnerin wünschte sich Andrea Hofmann schon lange, das Erlebnis Kreuzfahrt kennen zu lernen, und war überglücklich, dass es nun so schnell dazu kommt. Überrascht war sie allerdings ob der Größe der AIDA-Schiffe: „2.200 Passagiere – da passt unser Heimatort Gedern-Wenings zweimal rein!“

« zur Übersicht