News-Archiv

Spiel und Spaß, Beratung und Information: Mit Sommerlad lustig und lecker in den Frühling

Spiel und Spaß, Beratung und Information: Mit Sommerlad lustig und lecker in den Frühling Spiel und Spaß, Beratung und Information: Mit Sommerlad lustig und lecker in den Frühling Spiel und Spaß, Beratung und Information: Mit Sommerlad lustig und lecker in den Frühling
Verkaufsoffener Sonntag in Petersbergs Möbelhaus wird unterhaltsam für die ganze Familie

Petersberg/Fulda  •  Wenn beraten und gestöbert, gekocht und genascht, gespielt und getobt wird, dann heißt es wieder: Willkommen zum verkaufsoffenen Sonntag bei Sommerlad in Petersberg.
Am 30. März wird im Traditions-Möbelhaus der Frühling begrüßt, und neben attraktive Angeboten und Aktionen lockt ein kunterbuntes Programm für die ganze Familie, bei dem frischer Genuss, kreative Ideen und Aktivität für Groß und Klein im Mittelpunkt stehen.

Aromatische Frühlingsküche, die ebenso vitamin- wie einfallsreich ist, bringt Sandra Sommer-Homburg im Auftrag von Neff mit: In der Vorführküche im zweiten Stock erläutert sie Dampf- und Induktion  und teilt ihre Küchen- und Kochtipps mit den Kochfans unter den Sonntagsbesuchern - Probieren und Nachkochen ist ausdrücklich erwünscht, und keine Frage zur Technik und Funktionsweise der aktuellen Küchenhelfer bleibt unbeantwortet. Im Erdgeschoss bietet das Sommerlad-Team eine fruchtige Vitamin-Bar für Leonardo-Sammler an: Für nur einen Euro gibt es zum Hugo oder Kiba das Original Leonardo-Eventglas gleich dazu.

Mit dem Verein für Deutsch-Amerikanische Freundschaft ist auch im Freigelände für Erfrischungsgetränke und herzhaft Gegrilltes vom Imbiss sowie aus dem „Schaschlik-Mobil“ gesorgt. Dank des Teams von „Marilena’s Dolceria“ kommen alle Naschkatzen voll auf ihre Kosten: Eine riesige Auswahl saftiger und aromatischer Blechkuchen, Donuts und Muffins, dazu ein Kaffee – auch zum Mitnehmen für das Kaffeekränzchen am Sonntagnachmittag eignen sich die Spezialitäten bestens. Heiße Crêpes mit süßen, deftigen oder „beschwipsten“ Toppings gibt es wie die beliebten ofenfrischen Brezeln gleich nebenan. Für die kleinsten Leckermäulchen ist einmal mehr der Süßigkeitenladen der Familie Haas die Lieblings-Anlaufstelle.

Damit bei aller Schlemmerei die Bewegung nicht zu kurz kommt, informiert das neue Fuldaer Fitnessstudio „red Sports“ über aktuelle Angebote und verteilt Schnupperkurse für alle, die noch im Frühling ihre Sommerfigur erreichen möchten. Auch die Experten von „Sedelmayr Optik & Akustik“ aus Fulda erwarten Besucher, die zum Beispiel einen Hörtest nutzen möchten oder einen Blick in die neue Brillenkollektion werfen möchten.
Viel Gelegenheit zum Toben und Spielen sowie für ein Tänzchen mit dem „Somi-Bär“ gibt es besonders für die kleinen Besucher. Circus Ikarus lädt zum Mitmach-Zirkus ein, hilft bei den ersten Jonglage-Versuchen, bei Geschicklichkeits- und Gleichgewichtsspielen oder schminkt fantasievolle Muster oder Tiergesichter. Besonders beliebt ist die zwölf Meter lange Rollenrutsche oder ein lustig zu Krone, Schwert, Blume oder Tier verknoteter Luftballon als Andenken.
Das Petersberger Autohaus Jakob bringt für die Kleinen erneut seine große Hüpfburg mit – und für die Großen glänzende Traumwagen von Jeep und Dodge. Als besonderes Schmankerl bereitet Peter Jakob die Vorpremiere des brandneuen Jeep Cherokee vor, dessen bundesweiter Start bei den Fachhändlern eigentlich erst für den 5. April geplant ist. Bisher durften nur die Besucher der Genfer Automobilmesse einen Blick auf das Prachtstück werfen.

Erstmals mit von der Partie ist „Mütze“, die Bildungs- und Begegnungsstätte Mütterzentrum e. V. Fulda: Als Treffpunkt für Familien, Alleinerziehende, Kinder und Senioren setzen sich die Mitglieder und Freunde von „Mütze“ für die Interessen, Wünsche und Belange von Familien ein und informieren am verkaufsoffenen Sonntag über ihre Ziele und Leistungen.
Wall & Image“ hat passend zum farbenfrohen Frühling kreative Ideen für individuelle Wandgestaltung an Bord und lädt außerdem zum  schneller Dreh am Glücksrad ein. Die passenden Möbel zur neuen Wandfarbe und einen großen Vorrat an Dekorationsartikeln finden Sparfüchse einmal mehr im Sonderverkaufszelt im Freigelände: Sensationell reduzierte Einzelstücke, das eine oder andere Auslaufmodell oder ein Schnäppchen aus der Ausstellung – es lohnt sich auf jeden Fall vorbeizuschauen.

« zur Übersicht