News-Archiv

Auto gewinnen, jonglieren lernen, Kochtipps mitnehmen, Angebote nutzen – Sommerlad begrüßt das neue Jahr mit Aktionen für die ganze Familie

Auto gewinnen, jonglieren lernen, Kochtipps mitnehmen, Angebote nutzen – Sommerlad begrüßt das neue Jahr mit Aktionen für die ganze Familie Auto gewinnen, jonglieren lernen, Kochtipps mitnehmen, Angebote nutzen – Sommerlad begrüßt das neue Jahr mit Aktionen für die ganze Familie Auto gewinnen, jonglieren lernen, Kochtipps mitnehmen, Angebote nutzen – Sommerlad begrüßt das neue Jahr mit Aktionen für die ganze Familie Auto gewinnen, jonglieren lernen, Kochtipps mitnehmen, Angebote nutzen – Sommerlad begrüßt das neue Jahr mit Aktionen für die ganze Familie
Am 5. Januar ist in beiden Möbelstädten verkaufsoffener Sonntag

Gießen und Petersberg/Fulda • Nach dem großen Weihnachtssonderverkauf ist in der Möbelstadt Sommerlad im Schiffenberger Tal wieder Platz für Neues: Das neue Möbeljahr wird mit frischen Kollektionen und innovativen Einrichtungsideen, garniert mit Neujahrs-Rabatten begrüßt.
Am ersten verkaufsoffenen Sonntag im neuen Jahr, am 5. Januar, locken wie stets auch Leckereien von süß bis deftig sowie Unterhaltung und Information für die ganze Familie.

Kreativ, unterhaltsam und vitaminreich geht es in den Küchenabteilungen zu, wenn Ernährungsexpertin Gabriela Edel für Siemens in Gießen und Profikoch Marco Wittrien im Auftrag von AEG in Petersberg den Kochlöffel schwingen, Dampf- und Induktion erläutern und ihre Küchen- und Kochgeheimnisse mit den Kochfans unter den Sonntagsbesuchern teilen - Probieren und Nachkochen ist ausdrücklich erwünscht, und keine Frage zur Technik und Funktionsweise der aktuellen Küchenhelfer bleibt unbeantwortet. Ein ganz besonderer Küchenhelfer ergänzt den Gießener Kochspaß: Beate Hecker stellt für Vorwerk den Verkaufsschlager "Thermomix" in all seiner Wandelbarkeit vor: Mischen, dampfgaren, mixen, wiegen, rühren, mahlen, schlagen, emulgieren, erhitzen, kneten, kochen und zerkleinern – lecker wird es am Ende ganz sicher.
Den passenden Nachtisch servieren in Gießen die Köche des hauseigenen Restaurant „rudolf": Frische heiße Crêpes mit einer Auswahl verschiedener Toppings versüßen den Sonntag.

Diese und noch vieles mehr bringt in Petersberg „Marilena’s Dolceria“ mit: Dank Einer riesigen Auswahl saftiger und aromatischer Blechkuchen, frischer Crêpes, Donuts und Muffins, dazu ein Kaffee – auch zum Mitnehmen für das Kaffeekränzchen am Sonntagnachmittag – kommen alle Naschkatzen voll auf ihre Kosten. Ihr zur Seite steht der Verein für Deutsch-Amerikanische Freundschaft: Im Freigelände ist für frisch Gegrilltes vom Imbiss sowie aus dem „Schaschlik-Mobil“ gesorgt. Außerdem bringen die Vereinsmitglieder neben Erfrischungsgetränken auch wohlig Wärmendes mit: Glühwein für die Großen und Kinderpunsch und heißen Orangensaft für die Kleinen.
Auf winterlichen Süßigkeiten, Popcorn und Zuckerwatte der Familie Haas sowie ofenfrische Brezeln dürfen sich die Sommerlad-Besucher an beiden Standorten freuen.
Auch das Team vom Circus Ikarus schlägt sein Zelt sowohl in der Rhön als auch an der Lahn auf: Ob Kinderschminken, lustige Ballonfiguren, ein Jonglage-Schnupperkurs oder ein richtiger „Rutsch-ins-neue-Jahr“ mit der langen Rollenrutsche - Spiel und Spaß für die Kleinen wird groß geschrieben, und der flauschige „Somi-Bär“ ist ebenfalls mit von der Partie.

Unterhaltung, Information und tolle Angebote sind allerdings nicht die einzigen Gründe für einen Besuch bei Sommerlad: Bis zum 31. März besteht hier die Chance, einen Opel ADAM JAM im Wert von 15.000 Euro zu gewinnen. „Einzigartig“ ist dieser ADAM JAM allemal, denn er kommt im einmaligen Sommerlad-Design zum Gewinner: Feuerrot, mit cremeweißem Dach, Sommerlad-blauen Außenspiegeln und exklusiven 16-Zoll Leichtmetallfelgen im „Boomerang-Design“ ist der Sommerlad-ADAM ein echter Hingucker. Im Innenraum wird der Look mit dem Color-Paket „Fire Red“ sowie Dekor-Details in edlem Cream- oder Pearl-Weiß wieder aufgenommen.
Zum Infotainment mit fünf Lautsprechern gehört natürlich ein CD-Radio inklusive AUX-Anschluss und Bluetooth-Audio-Streaming-Funktion für Smartphone, iPhone und iPod.
Dank 1.2 ecoFLEX-Motor mit Start/Stop-Automatik und manuellem 5-Gang-Getriebe liegt der flotte Flitzer zwar zügig in der Kurve, hält sich jedoch im Verbrauch zurück und punktet auch in Sachen CO2-Emission.
Teilnahmekarten für das Gewinnspiel sind an den Informationen der Sommerlad-Häuser im Gießener Schiffenberger Tal und in Petersberg/Fulda erhältlich.

Auf einige Überraschungen kann sich speziell das Petersberger Publikum freuen: Funkelnde Traumwagen von Jeep und Dodge, die Fahrspaß pur, auf der Straße wie auch in schwerem Terrain versprechen, locken die „großen Jungs“ zum Stand von Autohaus Jakob, während für die Kleinen die große Auto-Hüpfburg natürlich viel interessanter sein dürfte.
Einmal mehr sind hier auch das „Fit & Fun“ sowie „Wall & Image“ mit von der Partie: Ob reine Information, ein Fitness-Schnupperkurs oder ein schneller Dreh am Glücksrad, gute Laune ist garantiert, ob beim Thema Sport oder dank kreativer und farbenfroher Wandgestaltung.
Die passenden Möbel dazu gibt es am 5. Januar nicht nur im Möbelhaus sondern dieses Mal auch auf der Sonderverkaufsfläche im Freigelände: Sensationell reduzierte Einzelstücke, das eine oder andere Auslaufmodell oder ein Schnäppchen aus der Ausstellung – es lohnt sich auf jeden Fall vorbeizuschauen.
Dies tut auch das Petersberger Prinzenpaar, Prinz Matthias der 63. der Siedlungs- „JUNG“ vom Petersberg und die strahlende Prinzessin Sonja statten der Möbelstadt um 14:30 Uhr einen närrischen Besuch ab.

« zur Übersicht