News-Archiv

Marktschreier-Tage und Küchen-Industriemesse bei der Möbelstadt Sommerlad

Marktschreier-Tage und Küchen-Industriemesse bei der Möbelstadt Sommerlad Marktschreier-Tage und Küchen-Industriemesse bei der Möbelstadt Sommerlad
In der ersten Märzwoche jagt ein Event das nächste – Finale mit verkaufsoffenem Sonntag am 6. März in Gießen

Gießen/Petersberg · 15 Jahre Möbelstadt Sommerlad in Gießen/Schiffenberger Tal und 30 Jahre in Petersberg/Fulda: für uns ein Grund zum Feiern – feiern Sie mit! Zum Beispiel bei der ersten Küchen-Industriemesse in diesem Jahr. Vom 29. Februar bis zum 5. März haben Küchenfans die Gelegenheit, von aktuellen Messerabatten zu profitieren, sich Gratis-Zugaben zu sichern und die Messeneuheiten anhand leckerer Kochvorführungen kennenzulernen. Am verkaufsoffenen Sonntag, am 6. März, öffnet die Möbelstadt Sommerlad in Gießen ihre Türen um 11 Uhr zur Möbelschau. Von 12 bis 18 Uhr haben Sie dann Gelegenheit Ihre Einrichtungsträume käuflich zu erstehen.

Marktschreier-Tage vom 4. bis 6. März in Gießen

Die Marktschreier-Tage von Veranstaltungsservice Hoffmann sind deutschlandweit bekannt und sehr gefragt. Klassische Marktschreier mit Waren wie Blumen, Käse, Obst, Fisch, Nudeln, Wurst und Süßwaren bilden den Kern der Veranstaltung – ähnlich des bekannten „Hamburger Fischmarktes“. Kleinere Krämer-Stände, die Mode, Schmuck sowie Stahlwaren feilbieten, und kulinarische Angebote für den kleinen und großen Hunger vervollständigen den Händlerkreis. Mit kräftiger Stimme, Charme und einer großen Portion Humor bringen die Marktschreier ihre Waren an die Frau und den Mann und sorgen nebenbei noch für gute Stimmung unter den Besuchern.

Schlaraffia-Zaubershow und Biathlon-Aktion mit Frank-Peter Roetsch

Mit zwei einzigartigen Aktionen locken an diesem Sonntag insbesondere die Abteilungen Wohnen und Schlafen. In Kooperation mit Schlaraffia fasziniert Magier Jan mit einer Zaubershow für Jung und Alt. Ob klassische Kartentricks oder Clown-Streiche – lassen Sie sich von perfekt inszenierten Illusionen begeistern! Währenddessen wartet der ehemalige Biathlon-Star Frank-Peter Roetsch in der Abteilung Wohnen auf sportbegeisterte Besucher. Testen Sie Ihren inneren Biathleten und beweisen Sie Ihre Treffsicherheit an der simulierten Biathlon-Schießstation! Um Wohlfühl-Momente für Erwachsene kümmern sich derweil die selbstständigen Schönheits-Beraterinnen von „Mary Kay Cosmetics“. Für die Kinderunterhaltung ist mit der allseits beliebten Rollenrutsche, dem Mitmachzirkus und dem Kinderschminken von Circus Ikarus sowie mit dem Kinderkarussell vom Schaustellerbetrieb Walldorf auf dem OBI-Gelände, direkt gegenüber von der Möbelstadt Sommerlad, gesorgt.

Angebote für den großen und kleinen Hunger

Aus kulinarischer Sicht lockt das Restaurant »rudolf« mit Brezelknödeln und Waldpilzen in Rahmsauce, deftigen Hot Dogs mit Pulled Turkey und heißen Crêpes mit verschiedenen Toppings. Weitere Gaumenfreuden warten auch im dritten Obergeschoss der Möbelstadt Sommerlad: Ernährungsexpertin Inka Linden präsentiert die neuesten BOSCH-Geräte in Aktion und verrät ihre Profi-Tipps für eine vitaminschonende, frühlingshaft-leichte Küche. Zum ersten Mal präsentiert sich zudem die Firma ELAG mit einem modernen CERAN-Grill: Die Glaskeramik-Oberfläche garantiert ein effizientes, einfaches und gleichzeitig schonendes Grillerlebnis für Jedermann. Währenddessen zeigt das Team rund um Beate Hecker in der Kochschule »rudolf« unter dem Motto „Clever kochen – einfach genießen“ die Raffinessen der beliebten Allround-Küchenmaschine aus dem Hause Vorwerk.

Persönliche und individuelle Beratung vor Ort bieten Ihnen außerdem unsere Hersteller-Vertreter von Schlaraffia, Tempur, ruf und FM Munzer, die unser Service-Angebot in den Bereichen Schlafen und Wohnen an diesem Sonntag verstärken.


Fotos:

1. Marktschreier-Tage bei der Möbelstadt Sommerlad (Quelle: Veranstaltungsservice Hoffmann)
2. Kulinarisches in der Küchenabteilung

« zur Übersicht