News-Archiv

Möbelstadt Sommerlad auf Bildungsmesse "Chance 2016" vertreten

Möbelstadt Sommerlad auf Bildungsmesse Möbelstadt Sommerlad auf Bildungsmesse
Mach (doch) was mit Möbeln: Überbetriebliche Ausbildung mit Vielfalt – zehn Berufe stehen zur Auswahl

In den letzten 85 Jahren hat sich aus der Schreinerwerkstatt von Rudolf Sommerlad eines der größten Einrichtungshäuser Hessens an den Standorten Gießen, Petersberg/Fulda, Marburg und Wettenberg entwickelt. Das Familienunternehmen in dritter Generation ist zu einer der namhaftesten Unternehmensgruppen des Möbeleinzelhandels geworden.

Wir bei der Möbelstadt Sommerlad kümmern uns bereits seit 85 Jahren mit Herz um alle Wünsche rund ums Wohnen. Wir verbinden Tradition mit Innovation und investieren in die eigene Fachkräftesicherung.

Um unseren Kunden auch weiterhin den bestmöglichen Service bieten zu können, suchen wir aktuell Auszubildende in folgenden Berufen:

• Kauffrau/-mann im Einzelhandel (Dauer: 3 Jahre)
• Verkäufer/-in (Dauer: 2 Jahre)
• Gestalter/-in für visuelles Marketing (Dauer: 3 Jahre)
• Raumausstatter/-in (Dauer: 3 Jahre)
• Kauffrau/-mann für Büromanagement (Dauer: 3 Jahre)
• Holzmechaniker/-in (Dauer: 3 Jahre)
• Fachkraft für Lagerlogistik (w/m) (Dauer: 3 Jahre)
• Fachlagerist/-in (Dauer: 2 Jahre)
• Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice (w/m) (Dauer: 3 Jahre)
• Koch/Köchin (Dauer: 3 Jahre)

Sichere Dir einen Ausbildungsplatz in der Region mit exzellenten Zukunftsaussichten und lerne unser Unternehmen aus verschiedenen Blickwinkeln kennen.

Ansprechpartner:

Reimund Griebel,  Tel. 06 41/70 03-243
Philine Knapp,  Tel. 06 41/70 03-272


Fotos:

(1) Empfang der neuen Auszubildenden am 2. September 2015
(2) Die neuen Auszubildenden der Möbelstadt Sommerlad am Standort Petersberg/Fulda

« zur Übersicht