Aktuelles

Möbelstadt Sommerlad startet neues Angebot als Immobilienpartner

Möbelstadt Sommerlad startet neues Angebot als Immobilienpartner Möbelstadt Sommerlad startet neues Angebot als Immobilienpartner
Gießener Traditionsunternehmen erweitert Palette um Immobilienvermarktung

„Unser Unternehmen ist seit 85 Jahren Fachmann und Partner rund ums Wohnen und Einrichten. Generationen von Kunden haben sich vertrauensvoll an uns gewandt, um ihre Wohnung oder ihr Haus gemäß ihrem Charakter und ihrer persönlichen Vorstellungen zu gestalten und zu ‚ihren eigenen vier Wänden‘ zu machen. Da ist es nur ein weiterer Schritt auf diesem Wege, unser Angebot um den Bereich der Immobilienvermarktung zu erweitern“, erläutert Frank Sommerlad, Geschäftsführer der gleichnamigen Einrichtungshäuser, die Entscheidung, im Herbst 2012 die Marke „Sommerlad Immobilien“ an den Start zu bringen. Eine Entscheidung, die im Umfeld des Unternehmens zunächst auch für überraschte Mienen sorgte, ist doch der Name „Sommerlad“ in der Region Synonym für Mobiliar und Innenraumgestaltung, wie auch die Serviceelemente des mobilen Wohnberaters und das hauseigene Innenarchitekturbüro, geführt von Betina Sommerlad, unterstreichen. Jedoch offenbarte gerade dieser Blick in die Wohn- und Lebenssituation zahlreicher Kunden und Ratsuchenden, dass ein Einrichtungshaus mehr leisten kann, als lediglich „einzurichten“: Neben der Umgestaltung von Wohnräumen wuchs der Gedanke, auch „Wohnträume“ wahrzumachen, die mehr als die Neuanschaffung eines Wohnzimmers oder einer Küche verlangen. Angesichts des soliden Fundaments, welches die neue Sparte im Traditionsunternehmen findet, sehen sich die Spezialisten im Beraterteam einer im Immobiliensektor einzigartigen Situation gegenüber: Dem Rückhalt eines starken Familienunternehmens mit einer über Jahrzehnte gewonnene Marktkenntnis und starker Bindung an die Heimatregion – Vorzüge, die auch potentiellen Immobilienkäufern wie –verkäufern Sicherheit und die Möglichkeit einer schnellen, dabei individuellen Abwicklung garantieren. Zusätzliche Leistungsmerkmale die mit der Angliederung an die Einrichtungshäuser Sommerlad einhergehen, wie zum Beispiel auf Käuferseite Beratung in Sachen Innenarchitektur und Wohnraumgestaltung oder auf Verkäuferseite des in den USA bereits beliebten „home stagings“, können fließend aus einer Hand begleitend erfolgen, ohne den eigentlichen Vermittlungsprozess zeitlich zu beeinträchtigen. „Entscheidend ist, dass „Sommerlad Immobilien“ die beiden Versprechen hält, die es im Namen trägt: Optimale Immobilienberatung einerseits und Sicherheit bei gleichzeitiger Achtung der Persönlichkeit unseres Kunden andererseits“, fasst Frank Sommerlad zusammen, was den neuen Geschäftszweig seines Hauses innerhalb der Branche ausmacht, und freut sich: „Damit können wir vom „Partner rund ums Wohnen“ zum „Partner fürs Zuhause“ werden.“

« zur Übersicht